Verschwöhrungstheorien zum Mond

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Geheimer_Rat

-, male

Posts: 342

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from Geheimer_Rat on 10/21/2015 03:26 AM

Huiuiui...ich Danke auch. Selbe Spezies "MEINUNGSFREIHEIT". Bin jedoch kein Gutmensch und fand Deine Anmoderation vom 10.10.2015 halt grottenschlecht. Glaubensfragenreduzierung bringt halt nicht weiter und auch manche Meinungsfreiheit nicht. Wer nichts zu sagen hat, verpackt halt alles nochmals oder sucht ein Thema aus fremden Kanälen. Dagegen ist nichts einzuwenden. Das zusammenbringen von verschiedenen Themen erlaubt oft den nächsten Schritt. So funktioniert letztlich die gesamte Wissenschaft. Ich bringe jetzt auch nichts Neues, weil Glaubenskriege nie zu gewinnen sind. Deshalb ein Witz zum Schluss:

"Franz, was ist weiter von uns entfernt: China oder der Mond?", fragt der Lehrer im Erkundeunterricht. "China, Herr Lehrer." "Nicht der Mond?" "Nein", behauptet Franz steif und fest wie ein Fachmann, "den Mond kann man ja von hier aus noch sehen, China aber nicht."

LG

 

 

Ein bischen dumm darf man sein. Ein bischen frech darf man sein.
Nur beides zusammen, möglichst nie.

Reply

flower089

47, male

Moderator

Posts: 529

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from flower089 on 10/27/2015 02:57 PM

Zugegeben hätte ich mich am 10.10. diplomatischer ausdrücken können, momentan moderiere ich hier mangels Publikum eher weniger sondern gebe meine Ansichten wieder. Nix für ungut. Der Themenbereich 'Mondlandung'/NASA ist hiermit meinerseits abgeschlossen, das Thema "Verschwörungstheorien" zum Mond nicht, da fällt mir sicher noch was ein.

In Kategorien wie Gut oder Schlechtmensch denke ich nicht, schwarz-weiss Denken ist zu undifferenziert. Hier noch ein Fremd-Link zum THema Mond: MONDVARIATIONEN (:

UNENDLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT - ALLES ANDERE IST ILLUSION !

Reply

flower089

47, male

Moderator

Posts: 529

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from flower089 on 11/06/2015 12:45 PM

Zum Mondthema passend, will ich die Schöpfungsgeschichte "Enuma Elisch" der Sumerer erwähnen, die ältesten überlieferten Schriften, auf Tontafeln uns überliefert. Zecharia Sitchin hat diese kompetent übersetzt, sein Sachverstand ist kaum bezweifelbar, seine Interpretation ist natürlich teilweise subjektiv. Es lohnt eine Auseinandersetzung mit diesem Thema:

Tiamat - der fehlende Planet

Nach dem Epos wurde der Planet Tiamat durch eine kosmische Kollision zerstört, die Überreste bilden den Asteroidengürtel, der obere abgesprengte Teil bildet den Planeten Erde. Kleiner Hinweise gefällig? Siehe hier:

Der Planet ERDE ( Ki)

Wenn sich der Planet Erde gemeinsam mit dem restlichen Sonnensystem gebildet haben sollte, aus heissem Plasma oder Staub , warum ist die Kugel dann nicht rund? Widerspricht das nicht den Gesetzen der Physik?

Hier noch ein Teaser zum Planeten X (römisch zwölf), sumerisch Nibiru, ein weiteres umfangreiches Thema:

Planet X

Space.com / Planet X & Y ?

Und der  Mond? Nach dem Epos ein Trabant Tiamat's, der sich zur Erde gesellte (sumerisch: Kingu), daher seine unmögliche Grösse.

UNENDLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT - ALLES ANDERE IST ILLUSION !

Reply Edited on 11/10/2015 03:04 PM.

flower089

47, male

Moderator

Posts: 529

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from flower089 on 12/02/2015 11:45 AM

Entgegen meiner obigen Darstellung sind natürlich auf Zweifel an Zecharia Sitchin und seiner Darlegung der sumerischen Überlieferungen erlaubt, seine Geschichten sind aber immerhin sehr unterhaltsam. Ob es die Annunaki und ihren Planeten Nibiru wirklich gibt und wie sie in die Geschichte des Planeten Erde eingegriffen haben, darf weiterhin diskutiert werden.

Passend zum Mondthema noch, hier die Story von:

Apollo 20

Im August 1976 startet auf dem US-Militärstützpunkt Vandenberg eine Rakete mit amerikanisch-sowjetischer Besatzung. Ihre geheime Mission: Die Untersuchung eines zigarrenförmigen Wracks und weiterer Objekte auf der dunklen Seite des Mondes, die während früherer Apollo-Missionen dort fotografiert wurden. Was die Astronauten im inneren des fremden Raumschiffs entdeckten, wäre geeignet, die Weltgeschichte für immer zu verändern. Davon ist der Schriftsteller Hartmut Großer fest überzeugt. Doch die Funde der Mission seien bis heute geheim...

Hierzu der

FG-Thread zu Apollo20

UNENDLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT - ALLES ANDERE IST ILLUSION !

Reply Edited on 12/10/2015 11:59 AM.

flower089

47, male

Moderator

Posts: 529

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from flower089 on 04/11/2016 01:02 PM

Passend zum Thema, hier ne prima Site zum Thema Theorien zum MARS:

Mars-News.de

Alternative Areologie und Archäologie von Holger Isenberg.

Und hier noch ein sensationelles Vid über eine Erscheinung direkt an der Sonne:

Black Sphere sucks Plasma

Schon älter aber irre !

Und bei Interesse noch die heisseste Doku zum Thema "Strange Objects on the Moon":

Aliens on the Moon

Sehr informativ.

UNENDLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT - ALLES ANDERE IST ILLUSION !

Reply Edited on 08/02/2016 03:28 PM.

flower089

47, male

Moderator

Posts: 529

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from flower089 on 11/29/2016 03:02 PM

Sehr seltsame Formation im Aritarchus Krater, genannt "Blue Gem" oder "Blue Dome":

The living moon

Was ist das `?

UNENDLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT - ALLES ANDERE IST ILLUSION !

Reply

thevoiceof

-, male

Posts: 70

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from thevoiceof on 12/17/2016 06:27 PM

Erstaunlich, bei etwas was nicht zu erkennen ist, zu denken, es ist etwas außergewöhnliches.

Dieser ganze Verschwörungskram langweilt mich doch sehr.

Alleine das Vid. mit einer Erscheinung an der Sonne ... ich kotz gleich ...Langweilig

 

Reply

flower089

47, male

Moderator

Posts: 529

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from flower089 on 12/30/2016 04:31 PM

@ voice :

Tja dann bist du hier klar falsch. Wer geistig nicht offen ist. soll doch den üblichen main stream dreck geniessen.

Viel Vergnügen damit.

Für alle Anderen hier noch "Verschwörungs"-Theorien zum Gegenpart des Mondes:

Die Hohle Erde

oder auch dieser: HollowEarth.blogspot 

Have fun (.

UNENDLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT - ALLES ANDERE IST ILLUSION !

Reply Edited on 01/25/2017 02:32 PM.

Adlfred

36, male

Posts: 8

Re: Verschwöhrungstheorien zum Mond

from Adlfred on 03/28/2021 02:42 PM

Wenn Sie einmal auf dem Mond waren, warum sind Sie dann während dieser ganzen Zeit nicht wieder dorthin geflogen?

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum