Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dennesito
Deleted user

Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from Dennesito on 09/30/2008 10:21 PM

Wie der Titel schon sagt, wollen wir hier über diese Themen einwenig Wissen austauschen. Ich kenne mich leider wenig damit aus, aberhabe selbst schonmal Erfahrung mit Aloevera gemacht. Ich hatte diesen Sommer einen Sonnernbran über Schultern und Nacken. Ich wollte keine Salben nehmen und habe einfach geguck wie gut mein Körper von alleine damit klarkommt.... nach 3 Tagen war es immernoch nicht richtig besser... Dann habe ich mal an einem Abend 2 "Stängel" von unserer kleinen aber feinen Aloevera abgemacht und meine Mom hat mir mit dem "Gel" meinen Sonnenbrand beschmiert. Hatte schonmal eine leicht kühlende Wirkung. Am nächsten Tag sah man den Sonnenbrand noch einbisschen "rötlich", aber das "Brennen" und der Schmerz sowie die überempfindlichkeit der Haut war weg/geheil! Ich war total begeistert und bin es immernoch. Naja dann hat sich in den nächsten Tagen ganz normal die "verbrannte" Haut immer Stück für Stück abgelöst.
Auf irgendeiner Seite habe ich mal gelesen, dass die Heilwirkung von Aloevera so stark ist, weil diese Pflanze wohl von einem anderem Planeten kommt.

Habt ihr schonmal ähnliche Erfolgserfahrungen oder andere Erfahrungen mit Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde gemacht?

Reply

Hades
Deleted user

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from Hades on 10/01/2008 12:07 AM

Auf irgendeiner Seite habe ich mal gelesen, dass die Heilwirkung von Aloevera so stark ist, weil diese Pflanze wohl von einem anderem Planeten kommt.


Die Erde soll eine Art "Bibliothek" sein, in der viele Pflanzen/Tiere von einigen vielen Planeten der Galaxie aufbewahrt werden. Zumindestens habe ich das in einem Channeling von der Föderation gelesen. Außerdem beschreiben viele afrikanische Stämme, die noch heute fernab jeglicher Zivilisation leben, dass vor vielen Jahrhunderten die "Götter" vom Himmel kamen und Gaben für Mutter Erde mitgebracht haben. Zum Beispiel Mais und Kartoffeln sollen von anderen Planeten kommen. Klingt sehr spannend. Es würde auf jeden Fall diese unglaubliche Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren auf diesem Planeten erklären.

Reply Edited on 10/01/2008 12:07 AM.

grischa

24, male

Posts: 282

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from grischa on 10/01/2008 08:49 PM

aloe vera ist genial!^^ .... mein vati hat ziemlich viele und ich jetzt neuestem auch......hilft echt gegen fast alles..... Pickel, sonnenbrand etc.....

KEIN WALD ! KEINE ZUKUNFT !! PFLANZT BÄUME !!!

Reply Edited on 10/01/2008 08:50 PM.

grischa

24, male

Posts: 282

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from grischa on 10/01/2008 09:00 PM

rezepte: http://www.aloe-care.de/rezepte.htm

KEIN WALD ! KEINE ZUKUNFT !! PFLANZT BÄUME !!!

Reply

weirdo
Admin

-, female

Posts: 2044

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from weirdo on 10/02/2008 01:49 PM

Schöner Faden... Ich koche, heile und räuchere mit Kräutern,
arbeite mit Heilsteinen, stelle Öle und Räuchermischungen her...



Kleine Kräuterkunden mit Abbildungen:
Die kleine Kräuterhexe + Das Kräuter-Almanach

Alles Wissen ist vergeblich ohne die Arbeit, und alle Arbeit ist sinnlos ohne die Liebe. [Khalil Gibran]

Reply

weirdo
Admin

-, female

Posts: 2044

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from weirdo on 10/21/2008 02:41 PM



Ich habe ja den Tipp gegeben, mit dem Räuchern anzufangen, weil man so das "Wesen" der Pflanzen er-leben kann... man kann sie (Kräuter + Harze) anfassen, beschnuppern, die Rauchentwicklung beobachten und den Duft beim Brennen wahrnehmen. Wenn ich im Sommer unterwegs bin, trage ich immer einen kleinen Stoffbeutel bei mir und zupfe hier und dort am Wegesrand etwas ab (nie ganz ausreissen, immer nur ein paar Blättchen oder Blüten). Gleiches gilt übrigens auch für (Speise-)Pilze: bitte nicht ausreissen, lieber abschneiden. Daraus bereite ich Räuchermischungen, Duftkissen und auch Essenzen. Man kann fertige Räuchermischungen aber auch kaufen/bestellen, auch jede gut sortierte Apotheke hat lose Kräuter im Angebot.

:arrow: ~ Richtig Räuchern ~ :idea:

Alles Wissen ist vergeblich ohne die Arbeit, und alle Arbeit ist sinnlos ohne die Liebe. [Khalil Gibran]

Reply Edited on 10/21/2008 02:57 PM.

weirdo
Admin

-, female

Posts: 2044

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from weirdo on 10/21/2008 02:54 PM

Ich räuchere zumeist mit Copal zur Begrüssung von Gästen oder Reinigung des Hauses.
Ich bevorzuge Copal blanco (Weisser Copal). Wenn die Glut heruntergebrannt ist, streue ich je nach Stimmung und Befinden noch Kräuter auf - gerne verschiedene Salbeiarten (z. B. Salvia apiana oder Salvia divinorum). Es entwickelt einen dichten, fast weissen Qualm und riecht scharf, warm und... golden...? In Richtung Weihrauchharz, der wie Myrrhe und auch Copal aus Balsambaumgewächsen gewonnen wird. Poliert sieht Copal Oro (Goldener Copal) poliert aus wie Bernstein und kann auch Einschlüsse enthalten, Copal Negro (Schwarzen Copal) gibt es auch, dieser hier ist aus Mexico:



(Mehr Infos zu Copal und weiteren Räucherstoffen: www.sonnlicht.at)

Alles Wissen ist vergeblich ohne die Arbeit, und alle Arbeit ist sinnlos ohne die Liebe. [Khalil Gibran]

Reply Edited on 11/23/2009 06:53 PM.

grischa

24, male

Posts: 282

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from grischa on 02/06/2009 06:08 PM

ich behaupte jetzt einfach mal, dass jede, (ich meine wirklich jede) krankheit, sei es krebs, rheuma, altsheima, oder weitsichtigkeit der augen, mit richtigem salz und richtigem wasser heilbar ist....
die heilkraft von wasser + salz wird immernoch vielzusehr belächelt, oder ncht beachtet....

Vortrag

wer sich näher darüber informieren will (und das entsprechende durchhaltevermögen besitzt;-)), dem kann ich diesen 5 std vortrag nur wärmstens empfehlen, da ist eigentlcih alles drinn....

KEIN WALD ! KEINE ZUKUNFT !! PFLANZT BÄUME !!!

Reply

tye

39, male

Posts: 86

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from tye on 02/07/2009 08:17 PM


ich bin auch der Meinung, daß man alle Krankheiten heilen kann .
Allerdings weiß ich nicht , ob das jetzt nur mit Wasser und Salz klappen würde.
Aber ich meine mal ,daß alles was wir dazu brauchen hier auf der Erde zu finden ist .

Als Kind hatte ich eine Verbrennung im Gesicht, weil ich eine heiße Pfanne mit Öl umgekippt hatte.
Hatte dadurch ein paar Spritzer ins Gesicht bekommen.
Waren natürlich sofort beim Arzt und er hatte mir Medikamente und Salben verschrieben.
Die Medikamente habe ich eingenommen , doch anstatt die Salbe zu benutzen , rieb meine Mutter
mein Gesicht mit Honig ein ..
Und ich muß sagen , daß alles verheilt ist .

Vielleicht kann ich ja was zum Thema :``Heilkräfte des Honigs`` im Netz finden!?


Reply

tye

39, male

Posts: 86

Re: Heilpflanzen/Alchemie/Naturheilkunde

from tye on 02/07/2009 08:29 PM

Da bin ich wieder !!

Also habe mehrere Seiten gefunden ! Den habe ich ausgesucht ..

http://www.fummelsteine.de/Honig/heilwirkung.html

Gruß, Tye


Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum